Achtung: Fehler 404

Alle Seiten verschwunden – Fehler 404

Achtung: Fehler 404

Achtung: Fehler 404

Artikel: Beiträge und Seiten

Artikel auf einem WordPress-Blog sind entweder Beiträge oder Seiten. Beiträge sind aktuelle Artikel, die auf dem Blog chronologisch angeordnet nach unten wandern, wenn neuere Artikel erscheinen. Seiten meist allgemeinere Informationen, die dauerhaft auf der Startseite beispielsweise in einem eigenen Menü verlinkt werden.

Screenshot error 404

Das ist etwas unangenehm: error 404 page not found

Error 404 – Die Seite konnte nicht gefunden werden

Mir passierte es letztlich, dass alle Seiten eines Blogs mit der Fehlermeldung

Error #404 – Die Seite konnte auf www.blogname.de nicht gefunden werden.

erschienen. Das ist ärgerlich, denn ich wusste nicht, seit wann dieser Fehler bestand. Besucher, die etwas über mein Blog erfahren wollten, konnten die Information so nicht bekommen.

Es war für mich auch nicht nachvollziehbar, wie der Fehler entstanden ist, vermutlich durch ein WordPress-Update oder bei der Aktualisierung eines installierten Plugins.

Einstellungen für Permalinks

In meiner WordPress-Einstelllung für Permalinks, das ist der Text, bzw. die Zeichenfolge, mit der eine Seite im Browser aufgerufen wird, benutze ich das Format:

http://blogname.de/beispielbeitrag/

Das bedeutet, dass der Titel des Artikels in der URL des Beitrages erscheint. Das gilt sowohl für Seiten als auch für Beiträge. Der 404-Fehler trat allerdings lediglich für alle Seiten und keine Beiträge auf.

Lösung: Permalinks neu generieren

Screenshot: WordPress Dashboard: Einstellungen der Permalinks

WordPress Dashboard: Einstellungen der Permalinks

Ich konnte den 404-Fehler für meine Blogseiten beheben, indem ich im WordPress-Dashboard in Einstellungen/Permalink mit ‘Änderungen übernehmen’ die Permalinks neu generierte.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.