Geschichten erzählen – Lesungen und Moderationen

Komm, erzähl mir was, plauder auf mich ein.
 
Herbert Grönemeyer
Filmgespräch: Oliver Hübner, Marcus Marcou und Cosima Shaw

Geschichten, die faszinieren, Gespräche mit Tiefgang

Spannende oder humorvolle Autorenlesungen auch mit Fotovortrag oder begleitet durch einen Illustrator/Schnellzeichner. Moderationen von Filmgesprächen mit Filmteams und dem Publikum. Beides mit Tiefgang und beides mit Humor.
Gerne präsentiere ich Geschichten auf Ihrem Event.

 

Lesungen

Moderationen / Filmgespräche

Autorenlesung

Das Abenteuer ruft, die Reise geht an verlassene und unheimliche Orte!
2022 und 2023 sind im Bruckmann-Verlag drei Bücher von mir in der Reihe „Lost & Dark Places“ erschienen, Bände „Mecklenburg“, „Vorpommern und Rügen“ und „Münsterland“. 

Dort erzähle ich die Geschichten verlassener Burgen und Gutshäuser, militärischer Hinterlassenschaften, von Industrie- und Agrarruinen. Auch unheimliche Geschichten sind im Buch enthalten.

Gemeinsam mit einem Fotovortrag zu den verlassenen Orten wird die Lesung ein unvergessliches Erlebnis.

Außerdem biete ich Lesungen mit folgendem Schwerpunkt an:
  • Betrachtungen mit Augenzwinkern über das Nachbarland:
    „111 Gründe, die Niederlande zu lieben“
  • Humorvolle Lesebühnenstücke zu vielfältigen Themen, Option: mit Illustrator/Schnellzeichner

Referenzen:

  • Haus der Niederlande, Münster
  • Stadtbibliothek Wismar
  • Hanse-Bibliothek Demmin
  • Buchhandlung Hornung/Unna
  • Eine Straße liest, Schwerin
  • Stadtfest „Frühlingserwachen“, Schwerin
Gerne berücksichtige ich individuelle Wünsche und Themen für eine Lesung.
 
 
 

Gespräche mit Tiefgang

Ein Filmteam wertschätzend, informativ und unterhaltsam zu interviewen und dabei die Verbindung zum Publikum herzustellen, ist häufig ein schwieriges Unterfangen. Vom Publikum beim Filmkunstfeste Mecklenburg-Vorpommern und von vielen Filmteams bekomme ich häufig das Feedback, dass mir das gut gelingt.

In den vergangenen Jahren durfte ich Filmgespräche in unterschiedlichen Reihen moderieren, Dokumentarfilme, Spielfilme und Kurzfilme, auch für ein jüngeres Publikum.

Gerne moderiere ich Gespräche über Filme und kulturelle Abende auf Ihrer Veranstaltung.

Referenzen:

  • Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern
  • Schulkinowoche Mecklenburg-Vorpommern
  • Goethe-Institut Brüssel
  • Filmreihe für die Evangelische Nordkirche
  • Alemannia German Society of Charlotte (North Carolina)