Agentur Blogwerk in Unna

Umzug nach Unna – Agentur Blogwerk nun in der Kreisstadt am Hellweg

Agentur Blogwerk in Unna

Agentur Blogwerk in Unna

Umzug nach Unna – zurück zu den Wurzeln

Zwei Jahre nach ihrer Gründung ist die Agentur Blogwerk nach Unna gezogen. Seit dem ersten Juli diesen Jahres ist mein Homeoffice nun in einem stilvollen, denkmalgeschützten Backsteinhaus im Nordring, gegenüber dem Kulturzentrums Lindenbrauerei.

Der Kreis schließt sich: das Büro befindet sich nun gemeinsam mit dem Zweitwohnsitz in meiner alten Heimatstadt, wo ich 1968 geboren wurde und 1988 am Ernst-Barlach-Gymnasium das Abitur ablegte.

Familiär ist nach wie vor Schwerin in Mecklenburg mein Hauptwohnsitz, der berufliche Schwerpunkt in Nordrhein-Westfalen. Schon vor meinem Umzug war ich in der Hellwegstadt tätig. An der Jugendkunstschule gab ich als Referent zwei Kurse im Kreativen Schreiben für Jugendliche. Dort erlernte ich selbst während meiner Schulzeit das Jonglieren und das Theaterspielen.

Ebenfalls an der Jugendschule ist die Lesebühne 4writer entstanden. Auch das sehe ich als einen Teil meinem Agenturprojekts “Selbständig mit Schreiben”.

Homeoffice Agentur Blogwerk Unna

Zuhausebüro der Agentur – hier wird gebloggt

Kreativ und inspirierend: Homeoffice hinter Giebelfenstern

Der Umzug ist erst rund drei  Wochen her. Noch hat nicht alles seinen endgültigen Platz gefunden. Doch tausche ich langsam den Akkuschrauber gegen das Notebook. Der neue Arbeitsplatz hinter den zwei Giebelfenstern in der oberen Etage ist längst eingeweiht. Die kreative Atmosphäre in dem charaktervollen Gebäude aus dem 19. Jahrhundert ist inspirierend. Die zentrale Lage habe ich schon zu schätzen gelernt: die Innenstadt ist in der Mittagspause schnell erreicht und das gastronomische Angebot ist ungleich reichhaltiger, als das von Bergkamen-Oberaden.

Von hier nehme ich nun die nächsten Projekte der Agentur in Angriff. Das werden zum einen meine eigenen Blogs, wie das deutsch-niederländische Blog speciaal und Schreibprojekte sein. Verstärkt biete ich Fachvorträge über das Bloggen und digitale Kommunikation an. Auch gehe ich in Zukunft auf Unternehmen zu, die ich bei ihrem Unternehmensblog unterstützen kann.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.