Kommunikation Unternehmen

Erfolgreich kommunizieren mit Geschichten: Storytelling im Unternehmen – Webinar im März 2021

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Neues aus der Agentur, Startseite, Storytelling, Veranstaltungshinweis

Storytelling, also das Erzählen von Geschichten, ist ein mächtiges Instrument auch in der Kommunikation im Unternehmen. Gezielt eingesetzt und einer Methodik folgend, vermag eine Geschichte zu überzeugen, zu motivieren und Identität zu stiften. Welche Geschichten sind dabei sinnvoll? Wie finde oder entwickle ich sie? (Spoiler: Viele gute Geschichten sind schon da!) Storytelling im Unternehmen Gemeinsam […]

Webinar Krisenkommunikation

Webinar Krisenkommunikation mit dem Blog

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Blogging, Veranstaltungshinweis

Impulswebinar zur Krisenkommunikation mit dem Blog Termin: 6. Mai 2020 um 17 Uhr im Videochat mit Karin Grahn, Lorenz & Grahn Kommunikation, Schwerin Das Blog: ideales Medium zur Krisenkommunikation Das Blog ist ein ideales Medium, um schnell, flexibel, gezielt und dynamisch zu kommunizieren. In Krisensituationen ist es daher bestens geeignet, um Informationen schnell anpassen und […]

Screen Lorenz & Grahn

Serverumzug und Relaunch: Lorenz & Grahn mit neuem Internetauftritt

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Neues aus der Agentur, Wordpress Tipp

Es war ein heikler Moment. Ich war im Begriff, den ganzen Ordner mit allen Dateien des Internetauftritts eines Kunden zu löschen! Ein Klick und alles war tatsächlich gelöscht! Anschließend übertrug ich per FTP die Dateien der neu gestalteten Seiten. Und dann der bange Moment: Reload …

Agentur Blogwerk - Buchstabenmosaik

Das war mein Agenturjahr 2017

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Neues aus der Agentur

2017 liegt nun hinter mir und der Agentur Blogwerk. Es ist das erste komplette Jahr mit der Agentur. Vieles von dem, was ich mir vorgenommen hatte, hat wunderbar funktioniert. Einige Ziele und Vorhaben musste ich aber unterwegs anpassen und als unrealistisch anerkennen. Ich bin 2016 angetreten als Sidepreneur, also als Gründer in Teilzeit, mit der […]