In fünf Schritten zum Blog – Dein „Making-of“

Screenshot Beispiel Webseite Landgasthof

Du hast ein Unternehmen, beispielsweise einen Landgasthof im Münsterland, und Du möchtest Deine Website mit einem Blog lebendiger gestalten? Das ist eine prima Idee!

Denn auf Deinem Blog kannst Du Deine Geschichte erzählen! Hier ist Platz für persönliche Dinge, Dein Werdegang, Dein Lieblingsrezept oder der schönste Spaziergang für Deine Gäste. Hier kannst Du über Dein Team berichten oder von der großen Renovierung im Anbau. Kurz: das Blog wird zum Making-of Deines Gasthofs.

Diese fünf Schritte gehen wir gemeinsam, bis Du losbloggen kannst:

1. Deine Geschichte – Was möchtest Du erzählen?

Hier ermitteln wir Dein Story-Potential und finden wir Deinen Stil:

  • Welche Geschichten passen zu Deinem Gasthof und zu Dir?
  • Wie persönlich möchtest Du Dein Blog gestalten?
  • Was interessiert Deine Gäste?

2. Gestaltung – Wie sieht Dein Blog aus?

Anhand Deiner Website mache ich Dir Vorschläge, wie Dein Blog aussehen kann und wie es am besten in Deine Seite integriert wird. Wir legen fest, welche zusätzliche Seiten, Elemente und Menüpunkte sinnvoll sind. Wir finden den besten Weg, Deine Sozialen Medien einzubinden.

3. Inhalte – Was steht auf Deinem Blog?

Bei diesem Schritt kommen die ersten Beiträge ins Spiel. Einige feste Seiten und einige Blog-Beiträge bilden zum Start das Grundgerüst.

  • Was zeichnet Dich aus?
  • Was ist Dein besonderes Angebot?
  • Weshalb lohnt sich der Weg für neue Gäste?

Ist das umgesetzt, geht Dein Blog online. Jetzt finden die Besucher Deiner Website ein persönliches Portrait und Deine Philosophie.

4. Blogschule – Wie schreibst Du für Dein Blog?

Ein Blog ist dynamisch. Wenn es einmal online ist, bleibt es nicht statisch. Genau wie Dein Unternehmen ist es lebendig! Du kannst es ergänzen, Artikel schreiben, aktuelle Hinweise ergänzen, Kommentare zulassen und selbst kommentieren. Ich begleite Dich auf den ersten Schritten. Ich zeige Dir (und Deinem Team), wie Du die WordPress-Umgebung nutzt.

5. Redaktionelle Begleitung – Wir gehen den Weg gemeinsam!

Wenn Du möchtest, begleite ich Dich noch weiter. Ich unterstütze Dich dabei, spannende Themen zu finden und daraus Artikel zu entwerfen. Du erhältst von mir Feedback zu Deinen Artikeln. Wir erstellen einen Redaktionsplan und gerne schreibe ich auch weiterhin Artikel für Dein Blog.
 
So erhältst Du für Dein Unternehmen mit der Zeit ein lesenswertes Tagebuch. Es wird zum „Making-of“ Deines Unternehmens, für Dich und Deine Gäste.
 

Weil es das „Making-of“ Deines Unternehmens sein kann

Wenn ich einen Film gesehen habe und er etwas in mir bewegt, dann möchte ich meist mehr erfahren. Wie kam er zustande? Was hat die Menschen bei der Umsetzung und beim Drehen motiviert? Gern schaue ich mir das Bonus-Material einer DVD an. (…)

Ein Blog kann für ein Unternehmen wie dieses Bonus-Material sein. Es ist das „Making-of“ seiner Produkte und Dienstleistungen. (…)

aus „99 gute Gründe für ein Unternehmensblog“

… das funktioniert natürlich nicht nur, wenn Du einen Landgasthof betreibst. Auch für ein Dekogeschäft, eine Seifenmanufaktur oder eine Hausbootwerft ist ein Blog eine prima Sache!
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.