Mein Angebot für SieNeues aus der AgenturStartseite

Was ein E-Book alles kann – Das Extra zum Blog

E-Book auf Nachttisch

Haben Sie schon mal ein E-Book gelesen? Welche Vorteile hat es für Sie, im Vergleich zu einem klassischen Buch?

Meiner Meinung nach hat es mehrere: Es ist ganz ausgezeichnet für die Lektüre unter der Bettdecke oder bei sparsamem Licht. Es ist platzsparend auf der Reise. Es ist schnell und einfach per Download verfügbar. Der kanadische Fichtenwald wird geschont. Und auch die Luft in unserer Stadt, denn das Buch wird nicht vom Paketdienst-Lieferfahrzeug ausgeliefert.

Gewinnen Sie treue Leserinnen und Leser – mit dem E-Book als Blog-Bonbon

Doch ein E-Book kann noch mehr, gerade wenn Sie eine Internetseite mit einem Blog betreiben. Es ist Ihnen sicher schon aufgefallen, wenn Sie online einen Text lesen: Manchmal ploppt ein Fenster auf und lädt Sie ein, den Newsletter des Blog-Betreibers zu abonnieren. Diese Fenster werden in den meisten Fällen weggeklickt. Es sei denn, es gibt ein Bonbon, das ein Abonnement versüßt. Das kann eine besondere Information sein, ein Whitepaper zu einem Thema. Oder eben: ein E-Book.

Einnahmen erzielen mit einem Blog – auch das funktioniert mit einem E-Book

Neben den Klassikern, wie Werbeanzeigen und Affiliate-Partnerschaften, ist ein E-Book zudem eine Möglichkeit, Einnahmen mit einem Blog zu erzielen. Sie, als Bloggerin oder Blogger haben eine große Expertise, die Sie weitergeben möchte. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Verlag mit einem lukrativen Angebot auf Sie zukommt, ist zwar gegeben, doch ist sie klein. Also ist Eigeninitiative gefragt: Geben Sie ein E-Book heraus! Dieses können Sie ohne großen logistischen Aufwand vertreiben, möglicherweise über große Plattformen, wie Amazon.

Die gute Nachricht: Ein eigenes E-Book zu erstellen ist gar nicht schwierig. Wenn Sie über eine Internetseite mit ausreichend Content verfügen, das ist bei einem Blog in der Regel der Fall, dann ist der erste Schritt schon getan.

Beispiel: Blog speciaal

Seit mehreren Jahren betreibe ich das deutsch-niederländische Blog speciaal. Dort ist eine Artikelserie erschienen, die in heiteren Dialogen Naturphänomene an der Küste erklärt. Über die Jahre habe ich einige Artikel in dieser Serie geschrieben. Fünf dieser Geschichten sind nun im E-Book “Herr Wolkenstein fragt nach – Naturphänomene an der Küste” erschienen. Da ich bereits ein Buch im Selbstverlag, dem Verlag Blogwerk, veröffentlicht habe, hatte ich die Möglichkeit, eine ISBN-Nummer zu vergeben. Mit einem Eintrag ins Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB) kann ein E-Book zudem über denn regulären Buchhandel bezogen werden.

Angebot: Ihr E-Book im Verlag Blogwerk

Sie haben Expertise? Und bereits Content auf Ihrem Blog? Gerne begleite ich Sie und gebe mit Ihnen zusammen Ihr E-Book heraus. Das umfasst im Einzelnen:

  • Aus Ihren Texten wird ein E-Book im Format epub, mobi, pdf
  • Gestaltung über Grafik-Partner möglich
  • Veröffentlichung im Verlag Blogwerk
  • eigene ISBN-Nummer
  • Eintrag ins VLB (Verzeichnis lieferbarer Bücher)
  • Vertrieb über den Online-Shop des Verlages

Haben Sie Fragen? Hier erreichen Sie mich.

Fazit

Ein E-Book eignet sich für ein Blog in zweierlei Hinsicht. Es kann als Anreiz zur Bindung Ihrer Leser dienen, beispielsweise als Bonbon bei Abonnement eines Newsletters. Auch eröffnet es eine Möglichkeit mit Ihrer Expertise und Ihrem Content Einnahmen zu erzielen. Content auf einem Blog in der Regel bereits vorhanden. Der Vertrieb eines E-Books ist ohne großen logistischen Aufwand möglich.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.